ÜBER WEDELWERK

Wedelwerk ist ein Unternehmen in Graz / Österreich,
das Hunde-Training für Anfänger bis Fortgeschrittene anbietet.
Geführt wird das Unternehmen von Renate Ploder.

Mission

Wir sind für dich da, um dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Egal ob du von Anfang an alles richtig machen willst oder ob dein Hund bereits Probleme mit sich bringt. Gleichzeitig fördern wir eure Mensch-Hund-Bindung, damit einem harmonischen Miteinander nichts mehr im Wege steht.

Ziel & Werte

Unser Ziel ist, dich rund um das Thema Hund mittels qualitativ hochwertiger Expertise bestens zu betreuen und zu beraten. Wichtig dabei ist uns, dass sich sowohl Hund als auch Mensch wohl fühlen und ganz individuelle Beratung nach höchsten Standards bekommen.

Vision

Wir träumen davon, dass Wedelwerk DIE Anlaufstelle für alle Haustierbesitzer ist.
Von Training, über Zubehör bis zum Tierarzt soll in den nächsten Jahren alles unter einem Dach zu finden sein.

Hier bleiben keine Wünsche offen!

Über mich

Schon immer galt meine Leidenschaft den Tieren. 2010 konnte ich mir endlich den Traum eines eigenen Hundes erfüllen.
Seitdem mach ich mit meinem Hund Pongo Tricks und probiere immer Neues aus. Neben DogDance machen wir auch noch Agility (was meinem Hund anscheinend besser gefällt als DogDance).

Beim Trainieren im Freien wurde ich von Passanten öfters angesprochen, ob ich ihnen nicht zeigen könne, wie sie diverse Tricks ihren Hunden beibringen können. Daraufhin kam die Idee Trickdog- bzw. DogDance-Kurse für Anfänger anzubieten.

2014 bot ich erstmals Trick-Kurse für Hunde an. Ich habe mich zwar auf Trick-Training spezialisiert, jedoch habe ich mein Wissen über Hunde und Hundetraining auch in anderen Bereichen im Laufe der Jahre erweitert, weshalb neben Trick-Kursen auch weitere Kurse (z.B. Alltagstauglichkeitskurse) und Seminare angeboten werden.

Meine Ausbildung

Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin
VetMed Wien, 2017

ULG angewandte Kynologie
VetMed Wien, 2014-2016

Masterstudium Verhaltensphysiologie
KFU Graz, 2014-2017

Bachelorstudium Biologie
KFU Graz, 2009-2014

Es ist mir außerdem sehr wichtig, stets auf dem neuesten Stand im Hundetraining zu sein. Deshalb sind Fortbildungen für mich ein absolutes MUSS, um ein hochqualitatives Training, nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, anbieten zu können. Nachstehend findest du einige Fortbildungen, die ich besucht habe.

  • Was wir von der Arbeit mit Wölfen lernen können (Dr. Kurt Kotrschal)
  • Der Hund im Tierschutzrecht: Was gibt es Neues? (DDr. Regina Binder)
  • Das unerwünschte Jagdverhalten (Sabine Pöllmann-Karlik)
  • Beschäftigung für jagdlich motivierte Hunde (Sabine Pöllmann-Karlik)
  • Krankheitsbedingte Verhaltensänderungen (Dr. Michael Leschnik)
  • Nasentraining (Anne Lill Kvam)
  • Wie gehen wir mit unerwünschtem Verhalten um? (Viviane Theby)
  • Ausbildung zum “Heilkräuter-, Vitalpilz- und Aromaöl-Berater für Hunde” (Dogtisch – Paulina Adamczyk)
  • Alternativmedizin: Körperstruktur & Craniosacraltherapie (Maria Baumgartner)
  • Alternativmedizin: Behandlung (Mag. Eva Fürnschuß)
  • Alternativmedizin: Diagnostik (Mag. Eva Fürnschuß)
  • Erste Hilfe mit Homöopathie und Naturheilmittel (Mag. Eva Fürnschuß)
  • Alternativmedizin: Die Sprache der Symptome (Ulrike Strasser MSc)
  • Alternativmedizin: Ganzheitliche Heilmethoden (Mag. Eva Fürnschuß)
  • B.A.R.F. Vortrag- Ernährung aus medizinischer Sicht (Mag. Eva Fürnschuß)
  • Chicken Camp Extreme im ATC (Anna Oblasser-Mirtl, E. Grablechner & S. Gößler)
  • Umgang mit schwierigen Menschen und Hunden (Dorothee Schneider)
  • Umgang mit aggressiven Hunden (Dr.Andrew Urs Lüscher)
  • Umgang mit ängstlichen Hunden (Mag. Iris Schöberl)
  • Welpentest (Erik Kersting)
  • Big City Life- Die Königsklasse des Hundetrainings (Sunny Benett (akad. gepr. Kynologin)
  • Medical Training (Anna Oblasser-Mirtl)
  • Sind Jagdhunde Familienhunde? (Obst. Otto Koppisch MSD)
  • Fortgeschrittenen Agility-Seminar (Urs Inglin)
  • Und viele weitere Vorträge v.a. über dem ULG angewandte Kynologie